Unsere Team-Geschichte

Als wir uns 2009 selbständig gemacht haben wurden wir zunehmend mit rechtlichen Themen konfrontiert. Gerade der Datenschutz war immer das, was den meisten Änderungen unterworfen war und mit denen man sich am meisten beschäftigen und auseinandersetzen musste- auch im Sinne der Kunden.

Da wir als Reiseverkehrskauffrau/ Imageberaterin und als Sportmanager (IST) /Großhandelskaufmann immer mehr mit dem Thema Datenschutz beschäftigt waren, haben wir uns entschlossen in diesem Bereich Kenntnisse anzueignen. Daher bildete ich mich weiter zum Datenschutzbeauftragten mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation. Auch unsere Controllerin und CEO hat einen Kurs bei einer bekannten Datenschützerin absolviert.

Gerade  kleinere Unternehmen und non Profit Organisationen haben oftmals Probleme die Datenschutzverordnungen  gesetzeskonform umzusetzen. Viele glauben, das wäre sehr teuer und für sie nicht leistbar und wird dann oft vernachlässigt, weil sich keiner richtig ran traut. Viele vergessen, dass der Schutz der Daten von Kunden ein immer größeres Anliegen wird und Kunden in Zukunft nach unserem Dafürhalten genau schauen werden, welches Unternehmen es mit dem Datenschutz ernst meint und aktiv für den Schutz sorgt. Ein externer Datenschützer ist dabei ein perfekter Fingerzeig, um den Interessenten und Kunden zu zeigen, dass deren Daten bei Ihnen sicher sind und sich transparent mit den Sicherheitsanforderungen umgehen. Gerade hier liegt auch die Chance der kleineren Unternehmen mit Sichtbarkeit gegenüber großen Konzernen zu punkten. 

Der Datenschutz nimmt meistens bei kleinen Unternehmen viel Zeit in Anspruch. Zeit die Sie anderweitig nutzen könnten. 

Unser Team

Pia Zohner
Qualifikation im Datenschutz: Abgeschlossener DS - Kurs bei Regina Stoiber
Berufe: Reiseverkehrskauffrau und Farb- und Stilberaterin

Martin Zohner
Qualifikation im Datenschutz: Externer Datenschutzbeauftragter mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
Berufe: Datenschutzbeauftragter, Sportmanager (IST), Groß- &Außenhandelskaufmann